Mit Leib und Seele den Gästen verbunden

HERZLICH Willkommen in unserem Hotel Gasthof zum Bräu. Bei uns genießen Sie Tradition und Fortschritt mit einer über 300 Jahre alten Geschichte. Aus der ehemaligen Brauerei mit Landwirtschaft und Gasthof hat sich ein denkmalgeschütztes Landhotel mit 3-Sterne-Auszeichnung entwickelt.

Ein gemütliches Ambiente in historischen Mauern, die individuell ausgestatteten Nichtraucherzimmer und die persönliche Betreuung der Gäste prägen die besondere Wohlfühl-Atmosphäre.

Einfach mal abschalten, besondere Momente mit der Familie, dem Partner oder Freunden genießen. In der Natur findet sich für jeden Urlaubstyp die passende Abwechslung. Für Geschäftsreisende, Tagungs- und Messegäste sind wir ideal gelegen.

Zentral gelegen, mitten im romantischen Altmühltal zwischen Nürnberg und München. Ideal sind die nahe Autobahnanbindung an die A9 (Ausfahrt Nr. 58) und der unmittelbare Bahnanschluss „Kinding-Altmühltal“. Dennoch liegt unser Landgasthof in ruhiger, unverfälschter Natur, in einem der schönsten Urlaubsgebiete des Naturpark Altmühltal.

Geschichte

Zwischen München und Nürnberg, im geographischen Mittelpunkt Bayerns, umgeben von Wäldern, Wiesen und Wacholderheiden, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Enkering.

Hier, im heutigen Naturpark Altmühltal, gründete Georg-Michael Bauer, Bierbrauer aus Enkering, im Jahr 1806 seine Brauerei und den Gasthof Michael Bauer und legte damit den Grundstein für den heutigen Hotel-Gasthof „zum Bräu“.

Früh verstorben, erweiterte sein Schwager Michael Wexler den Betrieb und führte diesen bis zur Volljährigkeit des Sohnes sowie Erben Michael Bauer. Im Jahre 1924 wurde die Brauerei stillgelegt. Die Gastwirtschaft und Landwirtschaft blieb jedoch erhalten.

Damals wie heute haben sich die Generationen dem Erbe verpflichtet gefühlt und mit Fleiß, Energie und Tatkraft dafür gearbeitet.

Rudolf Schöpfel, gelernter Koch und Gastwirt, Sohn der Eheleute Rudolf und Walburga Schöpfel -geb. Bauer- hat mit seiner Frau Irene im Jahr 1990 eine intensive Generalsanierung und Renovierung durchgeführt. Hierbei sind unter anderem 16 Gästezimmer und verschiedene „Stuben“ entstanden. Die Kinder Gabriel und Marie-Christin sind ebenfalls seit einigen Jahren im Betrieb integriert und bringen sich aktiv mit ein. Ein Team von langjährigen und treuen Mitarbeitern steht hinter der Familie, die täglich mit Leidenschaft dafür sorgen, dass sich die Gäste wohlfühlen.

Arrangements

Tischreservierung

Geschenkgutschein