Buchungsbedingungen und AGB

Unsere Stornierungsbedigungen

Um Stornierungen zu vermeiden bitten wir Sie uns frühzeitig zu informieren.
Sollte das nicht mehr möglich sein, gelten folgende Stornierungsbedingungen:

Bei Buchung von 1 bis 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet

Kostenfreie Umbuchung oder Stornierung am Anreisetag bis 18h möglich.
Bei verspäteter Stornierung werden 90% des Zimmerpreises in Rechnung gestellt.
Bei Nicht-Anreise oder vorzeitiger Abreise werden 100 % des Zimmerpreises in Rechnung gestellt.

Bei Buchung ab 3 Nächten und bei Buchungen inkl. Verpflegungsleistung

Bis 14 Tage vor Anreise – kostenfrei
Ab 13 Tage bis 7 Tage vor Anreise – 40 % der genannten Preise für Übernachtung + Verpflegung
Ab 6 Tage bis 2 Tage vor Anreise – 70 % der genannten Preise für Übernachtung + Verpflegung
Ab 1 Tag vor Anreise – 90 % Preise für Übernachtung + Verpflegung

Bei Nichtanreise / vorzeitiger Abreise 100 % der genannten Preise für Übernachtung und Verpflegung in Rechnung gestellt.

Bei Gruppenbuchungen ab 10 Zimmer und bei Buchung unseres Silvesterarrangements

Bis 30 Tage vor Anreise – kostenfrei
Ab 30 Tage bis 14 Tage vor Anreise – 40 % der genannten Preise für Übernachtung + Verpflegung
Ab 13 Tage bis 3 Tage vor Anreise – 70 % der genannten Preise für Übernachtung + Verpflegung
Ab 2 Tag vor Anreise – 90 % Preise für Übernachtung + Verpflegung
Ab 1 Tag vor Anreise, bei Nichtanreise / vorzeitiger Abreise 100 % der genannten Preise für Übernachtung und Verpflegung in Rechnung gestellt.

Abweichungen und Nebenabreden müssen schriftlich festgehalten werden.

Stornierungen werden generell nur schriftlich akzeptiert und müssen von uns schriftlich bestätigt werden.

Wir empfehlen daher eine Reiserücktrittsversicherung.

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine ihrem wirtschaftlichen Gehalt möglichst nahe kommende wirksame Regelung. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken. Die Berichtigung von Irrtümern, insbesondere von Schreib- oder Rechenfehlern in schriftlichen Angeboten, Bestätigungen oder Prospekten unseres Hotel, bleibt vorbehalten. Ansonsten gelten die allgemeinen DEHOGA-AGB.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Ingolstadt.